background image

Kindergeburtstage

Unvergessliche Kindergeburtstage in der Natur in ihrer Nähe feiern. Egal ob die Sonne scheint oder ob es regnet, stürmt oder gar schneit, gefeiert wird bei jedem Wetter draußen! (von April bis Oktober)

Beim Spiel erkunden die Kinder die Natur in ihrer Umgebung und müssen dabei einige kniffelige Aufgaben lösen.

1. Survival-Training
Was braucht man in der Natur, um dort zu überleben? Eine tolle mutige Gruppe mit der man durch dick und dünn gehen kann, die sich nicht von ihrem Weg abbringen lässt, die gemeinsam den Weg zum legendären Schatz findet. Es sind knifflige Rätsel zu lösen und "waghalsige" Hindernisse zu überwinden.

Die Kinder lernen unter anderem sich mit dem Kompass oder der Sonne zu orientieren, lernen verschieden Pflanzen kennen und dürfen unter Anleitung versuchen ein Feuer ohne Feuerzeug zu machen.

2. Hexentanz
Die Kinder verwandeln sich in kleine pfiffige Hexen, die mit Hilfe von Kräutern, Besen und Zaubersprüchen verschiedene Aufgaben lösen müssen um die wertvolle Zauberpflanze zu finden. Beim Spiel lernen die Kinder Pflanzen in ihrer Umgebung kennen, toben und balancieren, lernen sich zu orientieren und machen einige kleine Experimente.

Gerne überlege ich mir auch zu einem anderen, vom Ihrem Kind favorisierten Thema, die passende Geburttagsfeier in der Natur (Beispiele Indianer, Piraten und vieles mehr).

Jeder Kindergeburtstag dauert ca. 2 Stunden und wird individuell entsprechend Ihrer Wünsche abgesprochen.

Alter der Kinder: 6-9 Jahre
Gruppengröße: max. 8-10 Kinder
Kosten: 85,- €
Anmeldung: 2-3 Wochen im Voraus