background image

Trifolium pratense oder der rote Klee

Trifolium pratense eine heimische Pflanze mit wertvollen Inhaltstoffen für unsere Gesundheit. Sie ist auch ideal für die Zubereitung von schmackhaften Desserts und birgt eine Hülle von Geschichten aus der Mythologie.

Sie steht stellvertretend für die vielen anderen heimischen Pflanzen, die uns am Wegesrand und in der uns umgebenen Natur begleiten.

Familie Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Fabiodeae)
Art Wiesenklee
Merkmale
  • Ausdauernde krautige Pflanze
  • Wuchshöhe 15-60cm
  • Blätter sind dreizählig
  • Die eiförmigen Blättchen haben meist eine hellgrüne Zeichnung
  • Am Blattrand befeinden sich Nebenblätter, die in eine Granne ausgezogen sind.
  • Die rosa oder purpurroten Blüten sind in einem kugeligen Köpfchen angeordnet
  • Blütezeit: Mai - September
  • Vorkommen: Fettwiesen, Wegränder.
  • Verbreitung: Europa, Mittelasien, Nordafrika, Nordamerika
  • Bestäubung erfolgt durch langrüsslige Hummeln und Schmetterlinge